Wechsel in der Buchhaltung der Kath. Gesamtkirchenpflege

Weingarten, 19.06.2015
  • Stabübergabe: Frau Elsässer (stehend) geht und übergibt an Frau Kutscher (sitzend)
    Stabübergabe: Frau Elsässer (stehend) geht und übergibt an Frau Kutscher (sitzend)
Mit ihrer Verabschiedung in den Ruhestand am 19.06.2015 beginnt für Frau Lieselotte Elsäßer der Ruhestand.

Seit 01.09.2000 arbeitete sie als Buchhalterin bei der kath. Gesamtkirchenpflege und stellte neben einer ruhigen, unaufgeregten Erledigung ihrer vielfältigen Aufgaben für viele Menschen den höflichen, sympathischen Erstkontakt mit der Dienststelle her.

Für ihre langjährige, zuverlässige und umsichtige Mitarbeit sagen wir ihr ein herzliches Vergelt`s Gott und wünschen ihr ein gutes hineinfinden in die nächste, vielleicht etwas ruhigere Lebensphase.

Gleichzeitig heißen wir ihre Nachfolgerin, Frau Gabriele Butscher aus Altshausen herzlich willkommen. Frau Butscher wird wie Frau Elsäßer ihre Tätigkeit in Teilzeit ausüben und hat ihren Dienst zum 01.06. begonnen. Wir wünschen ihr ein gutes Hineinfinden in die vielschichtigen kirchlichen Felder in Weingarten und ein gutes Miteinander.

Gerhard Walter, Gesamtkirchenpfleger

 
Wenn Sie Fragen zu dieser oder anderen Meldungen haben, wenden Sie sich an.
Gerhard Walter
Tel. +49 751 5605416
Isenbartstraße 21-23
88250 Weingarten